Tuina-Ganzkörpermassage

Seit über 2000 Jahren gehört die Tuina-Ganzkörpermassage zu den Vorläufern der TCM. Bei dieser Massageart werden verschiedene Techniken wie Schieben/Drücken (Tui), Greifen/Ziehen (Na) angewendet.

Mit Händen, Armen und Ellenbogen werden durch die gezielte Behandlung sogenannter Triggerpunkte vorhandene Blockaden und Verspannungen gelockert und im besten Fall gelöst. Durch die verbesserte Durchblutung nach der Massage entsteht im Körper eine wohlige Wärme.